Wegen Mängeln Baustelle: A 602-Brücke in Trier erneut gesperrt - Was das für Autofahrer bedeutet

Trier · Wieder Bauarbeiten an der Autobahnbrücke A602 in Trier Nord. Wie lange die Sperrung dauert und welche Einschränkungen auf Autofahrer zukommen.

 Die beiden Fahrstreifen stadtauswärts sind wegen Brückenarbeiten nun länger gesperrt. Auf der Gegenfahrbahn steht je ein Fahrstreifen pro Richtung zur Verfügung.

Die beiden Fahrstreifen stadtauswärts sind wegen Brückenarbeiten nun länger gesperrt. Auf der Gegenfahrbahn steht je ein Fahrstreifen pro Richtung zur Verfügung.

Foto: Marius Kretschmer

Erneut beginnen Bauarbeiten an der Autobahnbrücke der A 602 am Verteilerkreis in Trier Nord. Dafür wird der Verkehr statt wie bisher vierspurig nun zweispurig neben der Baustelle über die Trierer Fahrbahnhälfte geführt, sodass den Verkehrsteilnehmern je Fahrtrichtung ein verengter Streifen zur Verfügung steht.