Aach-Hohensonne Bauarbeiten B 51

Aach : Autofahrer müssen sich gedulden

(har) Es dauert noch. Zwar sind am Mittwoch wie angekündigt Abtrenn-Elemente aus Beton vom neuen Teilstück der B 51 bei Aach-Hohensonne abtransportiert worden. Dafür war sogar für kurze Zeit eine Ampel im Betrieb (der TV berichtete).

Doch fertig ist die neue Straße noch nicht.
Denn es müssen erst noch die Anschlüsse für Hohensonne fertiggestellt werden. Dazu muss nach Auskunft des Landesbetriebs Trier die Witterung stimmen. Somit gelten auch weiter die Verkehrsbeschränkungen in der Ortslage. Trotz der noch ausstehenden Arbeiten geht die Behörde davon aus, dass die ursprünglich geplante Bauzeit unterschritten wird.

Mehr von Volksfreund