Ab heute gibt es wieder eine Baustelle auf der B 51

Ab heute gibt es wieder eine Baustelle auf der B 51

Konz/Trier. (api) Nein, es ist kein verspäteter Aprilscherz: Am heutigen Dienstag beginnen wieder Bauarbeiten auf der Bundesstraße 51 zwischen Konz und Trier (der TV berichtete). Diesmal erstreckt sich die Baustelle auf die Strecke zwischen dem Kreisel bei Möbel Martin und der Eisenbahnbrücke, die über der Fahrspur nach Karthaus und den Schienen verläuft.

Dieser Teil der Straße ist während den Bauarbeiten eine Einbahnstraße Richtung Trier. Wer von Trier nach Konz fahren möchte, muss die Umleitung durch Karthaus und die Konzer Innenstadt nutzen. Wer von dort wieder den Möbel-Martin-Kreisel ansteuert, kann die Fahrt wie gewohnt nach Saarburg oder entlang der Obermosel fortsetzen.

Der Landesbetrieb Mobilität Trier schätzt, dass die Arbeiten zur Fahrbahnsanierung etwa bis Mitte Mai dauern werden. Danach schließt sich der nächste Bauabschnitt vom Möbel-Martin-Kreisel bis zur Saarbrücke an. Auch dort ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Mehr von Volksfreund