Abfall-Fibel im Briefkasten

Trier. (red) Wie werden Gardinenschienen oder Gartenzäune entsorgt, wann werden Altpapier und Weihnachtsbäume abgeholt, wo gibt es Gelbe Säcke? Antworten auf diese Fragen gibt die "Abfall-Fibel 2008" des Zweckverbandes Abfallwirtschaft im Raum Trier.

Sie wird am Donnerstag an Haushalte und Firmen in Trier und im Kreis Trier-Saarburg verteilt. Wer bis Montag keine Fibel im Briefkasten hat, kann sie bis Dienstag unter 0651/9491414 anfordern. Eine Änderung betrifft den Zweckverband selber: Auf der Deponie Mertesdorf wurde die mechanisch-biologische Trocknungsanlage in Betrieb genommen. Der neue Name der Deponie lautet deshalb: Entsorgungs- und Verwertungszentrum Mertesdorf.