1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Abitur 2021 am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Trier

Bildung : Sie haben es geschafft

„Abiworld – Look Ma I made it“ lautete das Motto der Abiturientia des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums Trier.

Auf ihre Leistungen konnten besonders wegen der Situation in der Corona-Krise die 50 Schülerinnen und Schüler des Trierer Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums stolz sein, da sie ihre Abschlussprüfung erfolgreich abgelegt haben. 16 Abiturientinnen und Abiturienten haben ihre Abiworld in der Durchschnittsnote mit einer 1 vor dem Komma verlassen. Ein Schüler, Luca Biehl, freut sich über die Note 1,0.

Im Kreis der Abiturienten und ihrer Lehrer wurde die Abiturfeier mit Zeugnisübergabe und Überreichung der Preise für besondere Leistungen in den verschiedenen Fächern begangen. Schulleiterin Bärbel Brucherseifer verlieh dabei den Preis der Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig für „vorbildliche Haltung und beispiellosen Einsatz für die Schule“ an Janine Müller. Sie riet den Abiturienten, nach all den Mühen und Beschränkungen in der Corona-Pandemie, das Abitur als ersten großen Erfolg in ihrem beruflichen Leben zu feiern. Um den Familien und Freunden einen Einblick in die Feier zu ermöglichen, wurde ein Film von der Veranstaltung gedreht.

Die Abiturientia 2021 des FWG

Stammkurs Biologie: Fynn Bredel (Trier), Anna Fischbach (Trier), Eva Fischer (Trier), Luca Grün (Nittel), Marie Hentges (Trier), Leonardo Hoppe (Trier), Noah Huber (Aach), Carolin Keiner (Gusterath), Anna Lauhoff (Newel-Butzweiler), Jan Osebold (Trier), Sören Rauch (Trier), Paul Scheuer (Gutweiler), Vianne Seul (Trier), Lars Siegert (Trier), Paul Thiele (Trier), Tobias Wolf (Welschbillig);

Stammkurs Deutsch: Pauline Annen (Trier), Moritz Christmann (Gutweiler), Johannes Dockner (Kordel), Luise Fischer (Trier), Isis Giebel (Trier), Jana Jäkel (Aach), Fabian July (Trier), Raphael Mainusch (Gusterath), Samuel Paulus (Trier), Jakob Schrömbgens (Trier), Lara-Angelina Ziefer (Trier), Isabell Zinni (Trier);

Stammkurs Englisch: Maximilian Brand (Trier), Rosalina Dimitrova (Trier), Emilian Frössler (Trier), Maximilian Konrad (Trier), Nico Lattig (Trier), Michel Rensch (Trier), Anestis Tekoutsof (Trier), Julian Völker (Holzerath);

Stammkurs Latein: Caroline Kröner (Trier), Marieke Scheithauer (Morscheid);

Stammkurs Mathematik: Luca Biehl (Pluwig), Nicolas Düro (Pluwig), Jannis Hoffmann (Riveris), Nils Krieger (Gusterath), An Hong Law (Trier), Florian Lutz (Lorscheid), Janine Müller (Trier), Lennart Noll (Trier), Nils Reckinger (Trier), Leander Schrömbgens (Trier), Julian Stammen (Kenn), Jacopo Warnking (Trier).

Folgende Schülerinnen und Schüler wurden für überdurchschnittliche Leistungen mit Auszeichnungen geehrt: Luca Biehl (Preis des Kollegiums des FWG für das beste Abitur 2021; Preis für eine besondere Facharbeit/BLL Stiftung FWG; Glemser Stiftung; Buch-Preis der Deutschen Mathematischen Vereinigung DMV; Buchpreis „Physik – DPG Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG); Besonderes Engagement im musikalischen Bereich (Verein der Freunde und Förderer); Philologenverband: Buchpreis für Geschichte; Preis der SV)

Ina Dimitrova (Preis der SV)

Luise Fischer (Besonderes Engagement im musikalischen Bereich - Verein der Freunde und Förderer; Technik-AG)

Emil Frössler (Pierre-de-Coubertin-Medaille -Landessportbund Rheinland-Pfalz)

Isis Giebel (Deutsche Gesellschaft für Philosophie)

Nils Krieger (Preis der Fachschaft Deutsch – Scheffelpreis)

Carolin Kröner (Besonderes Engagement im musikalischen Bereich – Verein der Freunde und Förderer)

Florian Lutz (Besonderes Engagement im musikalischen Bereich – Verein der Freunde und Förderer)

Raphael Mainusch (Besonderes Engagement im musikalischen Bereich – Verein der Freunde und Förderer)

Janine Müller (Preis der Ministerin für vorbildliche Haltung; Preis der SV)

Lennart Noll (Besonderes Engagement im musikalischen Bereich –Verein der Freunde und Förderer)

Samuel Paulus (Deutscher Altphilologenverband (LV Rheinland-Pfalz): Bestes Griechisch-Abitur)

Michel Rensch (Technik-AG)

Marieke Scheithauer (Preis der FK Alte Sprachen am FWG: Griechisch und Latein)

Jakob Schrömbgens (Preis für eine besondere Facharbeit/BLL Stiftung FWG; Preis der FK Alte Sprachen am FWG: Griechisch und Latein; Philologenverband: Buchpreis für Geschichte)

Leander Schrömbgens (Preis für eine besondere Facharbeit/BLL Stiftung Rudolf-Centner Deutscher Altphilologenverband (LV Rheinland-Pfalz): Bestes Griechisch-Abitur)

Lars Siegert VBIO-Abiturientenpreis Rheinland-Pfalz für die besten Leistungen in Biologie; Philologenverband: Buchpreis für Geschichte)

Anestis Tekoutsof (Buchpreis des Fachs Englisch; Buchpreis für die besten Leistungen Chemie Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh); Preis der SV)

Julian Völker (Buchpreis für die besten Leistungen Chemie Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh))

Jacopo Warnking (Buchpreis des Fachs Englisch).