Abitur am Friedrich-Spee-Gymnasium: Zwölf Jahre rum – aber die Reise beginnt erst

Abitur am Friedrich-Spee-Gymnasium : Zwölf Jahre rum – aber die Reise beginnt erst

Abschied mit Appell: 35 junge Menschen haben am Friedrich-Spee-Gymnasium Trier ihr Abiturzeugnis erhalten.

(red) Das Friedrich-Spee-Gymnasium (FSG) Trier hat seine Abiturienten in den vergangenen Jahren im Bürgerhaus Schweich verabschiedet. Nun ging es zurück in die eigenen Räume: In der Sporthalle erhielten 35 Abiturienten ihr Abschlusszeugnis – erstmals überreicht vom neuen Schulleiter Andreas Gehendges. Dieser ging auf die Bedeutung der Unterzeile des diesjährigen Abimottos ein: „12 Jahre Rum? 12 Jahre rum?“ Der Schulleiter deutete die Unterzeile im Sinne von „12 Jahre vorbei“. „Aber was heißt schon vorbei?“ fragte er. „Die Reise durch’s Leben geht jetzt erst richtig los. Wohin sie führen wird, ist ungewiss. Aber ihr seid gut für diese Reise gerüstet!“

MSS-Leiter Daniel Drewes appellierte an die jungen Leute, sich für das Gute auf der Welt einzusetzen: „Lasst gesellschaftliche Veränderungen nicht einfach geschehen, sondern werdet zu aktiven Gestaltern. Lasst euch von der Menschlichkeit, von der Menschenwürde leiten und nicht von Populismus, Hass oder Profitgier.“

Den Preis für das beste Abitur erhielt Tim Isselstein. Der Spee-Preis für besonderes Engagement außer­halb des Unterrichts ging an die Schüler des Geschichte-Leistungskurses.

Die Abiturienten 2019 am FSG: Lisa Basten (Leiwen), Lukas Bölter (Speicher), Patricia Cerdeira, Tim Cruz (beide Trier), Julia Förster (Trierweiler), Adrian Frein (Trier), Til Gilles (Kordel), Tobias Görres (Newel), Jannik Gorges (Trierweiler), Melina Heil (Trier), Julian Held, Max Hoffmann, Tim Isselstein (Trier), Ives Jonas (Newel), Franka Kimmlingen (Aach), Johannes Korn (Trier), Jan Lauterbach (Schweich), Consuela Lindig, Antonia Petri, Emily Pöppelmann, Nicole Polok, Lara Radtke, Jessica Reiner, Viola Schawrin (alle Trier), Hannah Schlicker (Newel), Jennifer Schuler, Sarah Schwan, Simon Stoffel, Phu Trieu (alle Trier), Kevin Trossen (Salmtal), Philipp Ullrich (Riol), Laura von Blanckenburg (Aach), Felix Wójcik, Franciszek Wójcik (beide Hosten), Sabrina Womelsdorf (Morbach).

Mehr von Volksfreund