ADAC Rallye: Sperrungen in Trier

ADAC Rallye: Sperrungen in Trier

Wenn die ADAC Rallye Deutschland nach Trier kommt, ändert sich alles. Straßen werden zu Rennstrecken und Sperrzonen, Buslinien werden umgeleitet. EIne Übersicht.

Trier. Die ADAC Rallye Deutschland wird die Verkehrsströme in Trier und Teilen der Region zwischen dem 18. und 21. August nachhaltig verändern. Die Innenstadt-Wertungsprüfung Circus Maximus startet am 21. August um 14.11 Uhr und macht aus der Innenstadt eine Sperrzone, doch bereits ab Donnerstag müssen Autofahrer und Anwohner der Strecke ebenso wie Passagiere vieler Linienbusse mit Einschränkungen rechnen.

Am Donnerstag, 18. August, findet der Show-Start an der Porta Nigra statt. Deswegen ist die Simeonstraße von 17 bis 23 Uhr gesperrt.

Ab Samstag, 20 August, 19.30 Uhr ist die Strecke ebenfalls gesperrt und wird erst am Sonntag ab 20 Uhr wieder freigegeben. Während dieser Sperrungen können die Stadtbuslinien im Sternverkehr die Haltestellen Theodor-Heuss-Allee, Porta Nigra, Treviris, Nikolaus-Koch-Platz, Karl-Marx-Haus, Rathaus, Bruchhausenstraße, Pferdemarkt, Deutschherrenstraße und Zurlaubener Ufer nicht anfahren.

Für die einzelnen Buslnien gelten folgende Umleitungen:
Linie 81: Ab Haltestelle Barbarathermen - Südallee weiter über Kreisverkehr Kaiserthermen - Weberbach - Hauptbahnhof.
Zurück: Hauptbahnhof - Weberbach - Kaiserstraße - Hindenburgstraße - Stresemannstraße -Brückenstraße.
Linie 82: Kaiserstraße - Hügelchen - Südallee weiter über Kreisverkehr Kaiserthermen - Weberbach - Hauptbahnhof. Zurück: Hauptbahnhof - Weberbach - Kaiserstraße - Hügelchen - Südallee - Mariahof.
Linie 83: Kaiserstraße - Hügelchen - Südallee weiter über Kreisverkehr Kaiserthermen -Weberbach - Hauptbahnhof - weiter nach Plan. Zurück: Hauptbahnhof - Weberbach - Kaiserstraße - Hügelchen -Südallee - Saarstraße - Feyen/Weismark
Linie 85: Martinsufer - Katharinenufer - Südallee - Weberbach weiter über Kreisverkehr Kaiserthermen - Hauptbahnhof - weiter nach Plan. Zurück: Hauptbahnhof - Weberbach - Kaiserstraße - Ufer - Ausoniusstraße - Lindenstraße - weiter nach Plan.
Linie 86: Herzogenbuscher Straße - Wasserweg - Schöndorferstraße - Schönbornstraße - Kürenzerstraße - Hauptbahnhof. Zurück in umgekehrter Reihenfolge.
Linie 87: Bonnerstraße - Kölner Straße - Martinerfeld - Aachener straße - Römerbrücke - Südallee weiter über Kreisverkehr - Kaiserthermen - Weberbach weiter nach Plan. Zurück: Hauptbahnhof - Weberbach - Kaiserstraße - Hindenburgstraße - Stresemannstraße - Brückenstraße - Römerbrücke - Aacherstraße - Kölnerstraße - Bonnerstraße - weiter nach Plan. jp