1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Adventskranz verursacht Feuer in Schwesternwohnheim

Adventskranz verursacht Feuer in Schwesternwohnheim

Ein brennender Adventskranz hat ein Feuer in einem Schwesternwohnheim des Marienkrankenhauses in Trier-Ehrang verursacht. Die Feuerwehr löschte den Brand schnell, verletzt wurde niemand.

Das Feuer ereignete sich am Donnerstagabend. Ein Anwohner bemerkte gegen 21.35 Uhr den Feuerschein in einem Raum des Wohnheims und verständigte die Feuerwehr.

Wahrscheinlich hatte eine brennende Kerze den Adventskranz, der auf einem Tisch stand, in Brand gesteckt. Die Feuerwehr Ehrang und die Berufsfeuerwehr waren schnell vor Ort und löschten den bereits brennenden Tisch, bevor ein größerer Schaden entstehen konnte. Verletzt wurde niemand. Zehn Menschen, die sich noch im Gebäude befanden, konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.