Älter werden, fit bleiben: Der Alltag verändert sich

Älter werden, fit bleiben: Der Alltag verändert sich

Der Tarforster Ortsvorsteher Werner Gorges lädt gemeinsam mit dem Haus der Gesundheit Bürger der Höhenstadtteile zur Veranstaltung "Älter werden - der Alltag verändert sich" ein. Beginn ist am Mittwoch, 23. März, um 14.30 Uhr im Clubhaus des SV Tarforst.


Übungsleiterin Birgit Backes informiert über ,,Sport und Bewegung im Alter". Ulrike Düro von der Landesberatungsstelle barrierefrei Bauen und Wohnen, hält einen Vortrag mit dem Titel ,,In Zukunft barrierefrei Planen, Modernisieren und Bauen für alle Lebenslagen".
Rudolf Becker von der Barmer-Versicherung spricht über "wohnumfeldverbessernde Maßnahmen im Rahmen der Pflegeversicherung".
Wie weit darf ich eine Mietwohnung umbauen? Wer übernimmt die Kosten? Was muss ich selbst zahlen? Und was kann ich trotz allem noch für mich tun? Welche Sport- und/oder Gymnastikmöglichkeiten gibt es? Wie kann ich Stürzen vorbeugen und mich fit halten? Zu solchen Fragen stehen die Referenten Rede und Antwort.
An den Infoständen können sich die Teilnehmer weitere Informationen einholen. red

Mehr von Volksfreund