Aids in Afrika

TRIER. (red) Auf Einladung der Aids-Initiative im Bistum Trier und des Internationalen Katholischen Missionswerks Missio gastiert die Theatergruppe MUKA aus Südafrika im Bistum Trier. Sie führt das Stück "Wild Fire" auf, das sich mit der sozialen Lage HIV-Infizierter in Afrika auseinander setzt.

In Trier hat MUKA folgende Auftritte: Samstag, 1. Mai, 14.30 Uhr, St. Maximin; Sonntag, 2. Mai, 19.30 Uhr, Aula des Angela-Merici-Gymnasiums; Montag, 3. Mai, 9.45 Uhr Trier, Berufsbildende Schule und 18 Uhr Universität; Dienstag, 4. Mai, 15 Uhr, Brüderkrankenhaus.

Mehr von Volksfreund