Ein „Heft der Zuversicht“ kreieren : Mitmachen bei der Aktion „Schatztruhe Heimat“

Zur Mitwirkung an dem neuen Projekt: „Schatztruhe Heimat“ lädt die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) ein. Es geht darum, in Zeiten der Pandemie ein „Heft der Zuversicht“ zu erstellen mit Fotos, Texten, Liedern, Kochrezepten, Sprüchen und persönlichen (Über-) Lebensgeschichten aus Familie, Alltag und Beruf/Arbeit der Teilnehmenden.

Auch das Motto der Heilig-Rock-Tage „Du bist meine Zuversicht“ wird aufgegriffen. Das so entstehende Heft wird kostenlos verteilt. Veranstalter sind die Themenschwerpunkte Arbeit und Schöpfung sowie die KEB Westeifel.

Die  Ausschreibung zur Aktion kann kostenlos und unverbindlich digital oder in Papierform angefordert werden bei der KEB Westeifel, Telefonnumer 06551/9655640 oder keb.westeifel@bistum-trier.de