Aktion und Fest zum 198. Marx-Geburtstag

Aktion und Fest zum 198. Marx-Geburtstag

Nach dem großen Erfolg der Premiere im vergangenen Jahr feiert der Verein Karl-Marx-Viertel am Freitag, 6. Mai, den Geburtstag seines Namensgebers erneut mit der Aktion "Kapital für alle". Feiertagsbedingt steigt die Würdigung von Marx’ 198. (5.Mai) einen Tag später.

Zwischen 11 und 18 Uhr stellen Bewohner und Geschäftsleute verschiedene Dinge vor ihre Türen im Umfeld des Karl-Marx-Hauses, die Passanten kostenlos mitnehmen können. "Damit verbinden wir die Hoffnung auf viele Besucher in unserem Viertel", sagt Mitorganisatorin Gabi Rüffer. Im Marx-Haus (Brückenstraße 10) selbst wird am Freitag ebenfalls öffentlich gefeiert und der Countdown zum großen Jubiläumsjahr 2018 gestartet. Einem um 18 Uhr beginnenden Festakt mit Enthüllung einer von Marx-Urenkel Karl-Jean Longuet-Marx (1904-1981) geschaffenen Bronzebüste des weltberühmten Trierers folgt eine Gartenparty. rm.

Mehr von Volksfreund