Aktionswoche: Feiern ohne Alkohol

Aktionswoche: Feiern ohne Alkohol

Der Arbeitskreis Suchtprävention Region Trier setzt seine Suchtwoche von Montag, 24. bis Freitag, 28. September, im Jugendzentrum Mergener Hof unter das Motto "Klar im Kopf". Im Rückblick auf die oft sehr alkoholintensiven Fastnachtstage in Trier möchte der Arbeitskreis dazu einladen, gemeinsam einen Weg zu finden mit Spaß zu feiern und dabei klar im Kopf zu bleiben.

Der Arbeitskreis setzt sich zusammen aus Vertretern von Suchthilfe/Suchtselbsthilfe, Jugendhilfe/Jugendschutz sowie Schulen/Schulsozialarbeit. Gesucht sind Ideen für eine Kultur des Feierns ohne Alkohol.
Bereits im Vorfeld zur Aktionswoche sind Jugendgruppen und Schulklassen dazu aufrufen, sich mit dem Thema zu beschäftigen und sich für ein "klares" Feiern in Plakaten und Kurzfilmen auszusprechen. Die Ergebnisse der Jugendlichen möchten wir in der Suchtwoche einem breiten Publikum vorstellen, diskutieren und honorieren. Geplant sind außerdem ein Streetballturnier, ein Bandcontest, Film-/Theaterveranstaltungen zum Thema und Informationsmöglichkeiten und Workshops.
Zum Abschluss ist eine alkoholfreie Feier mit den Jugendlichen geplant, bei der das Erarbeitete in die Tat umsetzt werden soll. red