Albert Bebelaar aus Trier-West freut sich über die tolle Gemeinschaft im Quartettverein Markusberg

Ich freue mich ... : Ich freue mich ...

„... über die tolle Gemeinschaft im Quartettverein Markusberg. Er ist für mich wie eine zweite Familie.“

Albert Bebelaar (76), Trier-West,

ist Sänger (zweiter Bass) und Notenwart im Quartettverein Markusberg 1948. Der Chor besteht aus derzeit 18 aktiven Sängerinnen und Sängern aus Trier und Umgebung. Zuwachs ist willkommen.

Interessierte können unverbindlich zu einer der Proben kommen, die donnerstags von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Grundschule St. Martin (Trier-Nord, Peter-Friedhofen-Straße 48) stattfinden.

Fragen beantwortet die Vorsitzende Ulla Schneider, Telefon 0651/84273, E-Mail: ju.schneider144@web.de

Seinen nächsten Auftritt hat der Quartettverein beim Patronatsfest der Markuskapelle auf dem Markusberg (Sonntag, 28. April, 11 Uhr). (rm.)