Alle Wege stehen ihnen nach dem Abitur offen

Alle Wege stehen ihnen nach dem Abitur offen

Drei Jahre haben die 73 nun frischgebackenen Abiturienten gebüffelt. Sie hatten ein Ziel: den Abschluss am Technischen Gymnasium. Vom Balthasar-Neumann-Technikum haben sie mit Gottesdienst und Feier nun Abschied genommen.

Trier. Mit einem Wortgottesdienst in der Kirche St. Paulin, der von den Abiturienten gestaltet und von Dekan Berger und Pfarrer Guido Hepke begleitet wurde, begann die offizielle Verabschiedung der Abiturientia 2011 am Balthasar-Neumann-Technikum (BNT) Trier. Festredner bei der anschließenden Feier war Martin Flesch, der selbst vor neun Jahren am BNT sein Abitur gemacht hat und im Februar 2011 als Lehrer für Deutsch und Geschichte an seine alte Schule zurückgekehrt ist. Also ein Beispiel, wie der Weg der diesjährigen Abiturienten aussehen könnte. Flesch rief die BNT-Schüler dazu auf, sich ihrer Fähigkeiten bewusst zu sein und voller Selbstvertrauen neue Wege zu beschreiten, sich selbst dabei aber immer und überall treu zu bleiben. Nur so könnten individuelle, einzigartige Biografien entstehen.Einige Abiturienten wurden auch in diesem Jahr für besondere Leistungen ausgezeichnet: Thomas Soot erhielt den Buchpreis von der Ministerin für Bildung, Frauen und Jugend für vorbildliche Haltung und beispielhaften Einsatz in der Schule, Janna Sauer für ihr großes soziales Engagement den Sozialpreis des BNT. Thomas Soot wurde außerdem für das jahrgangsbeste Abitur ausgezeichnet. Für herausragende Leistungen in Physik erhielt Lukas Kullmann von der Deutsch-Physikalischen Gesellschaft als Anerkennung einen Buchpreis sowie eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft. Für sehr gute Leistungen in Physik wurden Björn Heinz und Benjamin Heil mit einer einjährigen Mitgliedschaft in der Gesellschaft ausgezeichnet.Die Abiturientia 2011 des Balthasar-Neumann-Technikums Trier:Stammkurs LK Geschichte, Stammkursleiterin Frau Mai: Michael Baltes (Ralingen), Benedikt Bernard (Hetzerath), Patrick Dahm (Konz), Björn Heinz (Ayl), Julian Hemgesberg (Mettlach), Tobias Hoffmann (Saarburg), Tanja Kebig (Paschel), Lukas Kullmann (Trier), Matthias Lichtmeß (Heddert), Yannick Monzel (Trier), Christoph Oeffling (Konz), Janna Sauer (Newel), Dominik Scheuer (Vierherrenborn), Tim Schilling (Trier).Stammkurs LK Wirtschaftsgeografie, Stammkursleiterin Frau Irschfeld: Gerrit Binzen (Sehlem), Constantin Bürkle (Altrich), Armin Burg (Konz), Dennis Dellwo (Schleich), Jan Feldhaus (Mehring), Daniel Frick (Mehring), Bastian Glessner (Kell), Patrick Haag (Trier), Stephan Klein (Hermeskeil), Hannah Knippel (Malborn), Domenik Kohl (Mehring), Teja Kügler (Bitburg), Christoph Löber (Tawern), Pascal Marxen (Pölich), Matthias Maßem (Gutweiler), Fabian Portz (Bekond), René Scheer (Schweich), Marvin Schettgen (Pellingen), Thomas Soot (Landkern), Timo Steffes (Trier), Johannes Timmer (Herl), Christian Weirich (Konz).Stammkurs LK Deutsch, Stammkursleiter Herr Zimmer-Valentini: Laura Bretz (Sülm), Simon Denis (Hetzerath), Natalie Fadler (Trier), Carsten Hoffmann (Salmtal), Oliver Jakob (Konz), Carolin Ludwig (Oberbillig), Lucas Riemekasten (Saarburg), Fabian Roth (Schweich), Fabian Spang (Salmtal), Patrick Weis (Malberg).Stammkurs LK Englisch 1, Stammkursleiter Herr Richter: Manuel Britten (Ayl), Marius Düntzer (Fell), Björn Führ (Heckenmünster), Tobias Geier (Losheim), Tobias Görgen (Igel), Benjamin Heil (Mülheim), Jan Lehnert (Waldrach), Adrian Lichter (Newel), Paul Lorenz (Kell), Maximilian Ott (Malborn), Christian Schmitz (Hermeskeil), Johannes Thieltges (Welschbillig), Carsten Tritz (Palzem), Selina Weiler (Trier).Stammkurs LK Englisch 2, Stammkursleiterin Frau Lechtenfeld: Sven Brenner (Irrel), Albert Gerl (Trier), Beate Heinen (Trier), Laurentius Kiefer (Ayl), Dennis Kotsch (Hosten), Alexander Kulbrok (Zemmer), Simon Kunze (Tawern), Oliver Meier (Serrig), Nicolai Moos (Ehlenz), Kai Pütz (Bitburg), Alexander Roloff (Trier), Malte Schneider (Trier), Johannes Weiler (Wadern). red

Mehr von Volksfreund