Alles Mozart

TRIER. (red) Unter dem Motto "Alles Mozart oder was ?" veranstaltet der MGV Harmonie sein diesjähriges Jahreskonzert am Samstag, 28. Oktober, in der Mehrzweckhalle Trier-Kernscheid. Zusammen mit dem Gemischten Chor Trierweiler und dem Ensemble "Primadonna" werden unter der Leitung von Claudia Glesius Kompositionen von Mozart im Mittelpunkt des Konzertes stehen.

Neben den gesanglichen Darbietungen der beiden Chöre wird das Ensemble "Primadonna" den Gesang durch szenische Darstellungen untermalen. Neben Mozart werden auch noch Kompositionen von Chr.W. Gluck, Johann Strauß, Peter Kreuder, Jacques Offenbach, Franz Lehar Paul Linke aufgeführt. Die Chöre werden am Klavier von Sonja Kranich begleitet werden. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt beträgt sechs Euro.

Mehr von Volksfreund