1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Alt-Präsident Morkel spricht an der Uni

Alt-Präsident Morkel spricht an der Uni

Trier. (red) Mit Professor emeritus Arnd Morkel begrüßt die Universität Trier in dieser Woche einen ganz besonderen Gast: Morkel war von 1975 bis 1987 erster Präsident der Trierer Hochschule. Anlässlich seines 80. Geburtstags spricht er zum Thema "Was es heißt, menschlich zu leben - Anmerkungen zu Ciceros Begriff humanitas".

Dabei geht es ihm vor allem darum, Ciceros Gedanken vom "Philosophen-Himmel" herab in den Alltag zu holen. Im Kern, so lautet seine Überzeugung, handelt es sich um elementare Normen der Zivilisation. Der Gastvortrag beginnt am Mittwoch, 18. Juni, um 12.15 Uhr in Hörsaal fünf.