Altpapier angezündet

TRIER. (red) Durch brennendes Altpapier wurde in der vergangenen Nacht in der Trierer Fußgängerzone eine Schaufensterscheibe beschädigt.

Gegen 0.38 Uhr meldete ein Zeuge einen brennenden Stapel Altpapier in der Trierer Fleischstraße. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Die Schaufensterscheibe eines Schuhgeschäfts wurde durch die Hitze beschädigt. Noch während der Aufräumarbeiten wurde ein weiterer Brand ebenfalls in der Fleischstraße gemeldet. Auch hier brannte ein Stapel mit Altpapier und Kartons. Die Berufsfeuerwehr konnte auch diesen Brand löschen, ohne das weiterer Schaden entstand. Offensichtlich wurde das Papier von bisher unbekannten Tätern entzündet. Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200.

Mehr von Volksfreund