1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Angebot für junge Menschen mit Sozialen Ängsten

Angebot für junge Menschen mit Sozialen Ängsten

Heutzutage ist es gelegentlich schwer - gerade in jungen Jahren - offen zu seinen Schwächen und Ängsten zu stehen. Dabei sind Soziale Ängste, Agoraphobie und Panikattacken auch bei jüngeren Menschen weit verbreitet.

Betroffene und die Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle (Sekis) Trier wollen eine Gruppe gründen, die helfen soll, diese Probleme gemeinsam zu bewältigen, Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Das erste Treffen findet am Mittwoch, 9. November, um 19 Uhr in den Räumen der Sekis Trier, Gartenfeldstraße 22, statt
Kontakt und Informationen: Telefon 0151/56258108, E-Mail: jungeselbsthilfe@gmx.de oder Sekis Trier, Telefon 0651/141180, E-Mail kontakt@sekis-trier.de red