1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Angestellte bewirft Räuber mit Getränkepack

Angestellte bewirft Räuber mit Getränkepack

Echternach. (red) Einen Überfall auf eine Tankstelle in der Route de Luxembourg in Echternach hat am Mittwoch gegen 21.27 Uhr eine Angestellte vereitelt. Sie befand sich im Lagerraum neben dem Verkaufsraum, als ein Mann neben sie trat und in Deutsch mit leichtem Ostblockakzent Geld von ihr forderte.

In der rechten Hand hielt er eine größere Plastiktüte und eine schwarze Handfeuerwaffe, in der linken eine Pfefferspraydose. Die Frau drängte den Mann rückwärts in den Verkaufsraum, griff nach einem Viererpack Getränke und warf ihn nach dem Täter. Bevor dieser zu Fuß in Richtung Rue de Luxembourg flüchtete, sprühte er ihr Pfefferspray ins Gesicht. Beschreibung: 1,75 Meter groß, circa 35 Jahre alt, leicht korpulente Statur. Der Täter war mit einer dunklen Wollmütze und schwarzem Schal vermummt. Bekleidet war er mit einer grauen taillenlangen Jacke und dunkler Hose.