Anmeldung an Förderschule

Trier. (red) Die Bischöfliche Förderschule St. Josef ist eine staatlich anerkannte Schule mit dem Förderschwerpunkt "Lernen" in Trägerschaft des Bistums Trier. Die Schule kann Schülerinnen und Schüler der Lernstufen 1 bis 9 aufnehmen.

Schülerinnen und Schüler mit einem offensichtlichen oder vermuteten Förderbedarf können sowohl durch die zuständigen Grundschulen als auch direkt an der Bischöflichen Förderschule St. Josef angemeldet werden. Kinder aus der Stadt Trier und den angrenzenden Schulbezirken können täglich in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12 Uhr telefonisch oder persönlich im Sekretariat angemeldet werden.

Informationen: Bischöfliche Förderschule St. Josef, Schöndorfer Straße 2, 54292 Trier, Telefon: 0651/28421; E-Mail: foerderschule@sankt-josef-trier.de.

Mehr von Volksfreund