Anmeldungen an der Porta-Nigra-Schule

Trier. (red) Kinder mit einer geistigen Beeinträchtigung, die zum Schuljahr 2010/2011 schulpflichtig werden, können an der Porta-Nigra-Schule, einer privaten Schule in Trägerschaft des eingetragenen Vereins Lebenshilfe, eingeschult und angemeldet werden.

Eltern, die sich für das Erziehungskonzept der Schule interessieren, können sich bei einem Unterrichtsbesuch informieren.

Informationen sind im Internet unter www.porta-nigra-schule.bildung-rp.de möglich. Terminabsprache vormittags unter Telefon 0651/28011. Der Anmeldezeitraum beginnt am Montag, 7. September, und endet am Freitag, 18. September.