1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Anti-Atom-Netz zeigt Widerstandsfilm

Anti-Atom-Netz zeigt Widerstandsfilm

Zum 28. Jahrestag der Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl zeigt das Anti-Atom-Netz Trier am Samstag, 26. April, ab 19.30 Uhr den Film "Unser gemeinsamer Widerstand". Beim Nachgespräch stehen die Filmemacher und Aktive des Anti-Atom-Netzes für Fragen und Diskussion zur Verfügung.

Der Film läuft im Agendakino in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Rheinland-Pfalz im Broadway-Filmtheater, Paulinstraße 18 in Trier, der Eintritt kostet sechs, ermäßigt fünf Euro. red