Antje Eichler ist neue Vorstandssprecherin im Stadtverband der Grünen - Antrag zur Aberkennung der Ehrenbürgerschaft Junckers vertagt

Trier · 32 Parteimitglieder haben für Antje Eichler gestimmt. Vier Mitglieder stimmten mit Nein, drei enthielten sich. Damit ist die 38-Jährige neue Vorstandssprecherin des Stadtverbands Trier von Bündnis 90/Die Grünen.

Antje Eichler ist neue Vorstandssprecherin im Stadtverband der Grünen - Antrag zur Aberkennung der Ehrenbürgerschaft Junckers vertagt
Foto: Marcus Hormes

Der Stadtverband Trier von Bündnis 90/Die Grünen hat eine neue Vorstandssprecherin: Die Journalistin und dreifache Mutter Antje Eichler übernimmt den Posten von Petra Kewes, die nicht mehr angetreten war.

Eichler wurde bei der Mitgliederversammlung gestern Abend mit 32 Ja-Stimmen, vier Nein-Stimmen und drei Enthaltungen gewählt. Die 38-Jährige ist verheiratet, stammt aus Gera und lebt seit vier Jahren in Trier.

Zudem stand die Neuwahl des weiteren Vorstands auf der Tagesordnung. Vorstandssprecher Wolf Buchmann, bisher in der Doppelspitze neben Kewes aktiv, trat erneut an. Er wurde mit 23 Ja-Stimmen, 15 Nein-Stimmen und einer Enthaltung bei einer ungültigen Stimme im Amt bestätigt.

Peter Hoffmann (28) wurde bei einer Nein-Stimme als Schatzmeister wiedergewählt, Felizitas Boie (23) einstimmig als neue Vertreterin der Grünen Jugend in den Vorstand gewählt.

Der Antrag zum Entzug der Ehrenbürgerschaft von Jean-Claude Juncker wurde aufgrund der fortgeschrittenen Zeit zurückgezogen und auf die kommende Mitgliederversammlung vertagt. cus

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort