AntritTsbesuch bei der AufsichtsBEHÖRDE

AntritTsbesuch bei der AufsichtsBEHÖRDE

Die Präsidentin der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier, Dagmar Barzen, hat den neuen Kommandeur des Landeskommandos Rheinland-Pfalz, Oberst Erwin J. Mattes, empfangen.

Mattes wurde begleitet vom künftigen Leiter des Bezirksverbindungskommandos, Oberstleutnant der Reserve Michael Grünewald. Bundeswehr und ADD unterstützen sich bei allgemeinen Übungen durch den Austausch von Verbindungspersonen. 2013 arbeiteten ADD und Bundeswehr mit anderen Institutionen und Kommunen bei der Landesübung ,,Starke Nachbarn" zusammen. Unser Foto zeigt (von links) den stellvertretenden ADD-Referatsleiter Brand- und Katastrophenschutz, Alwin Mees, ADD-Vizepräsidentin Dolores Schneider-Pauly, Oberst Erwin J. Mattes, ADD-Präsidentin Dagmar Barzen und den künftigen Leiter des Bezirksverbindungskommandos Michael Grünewald. (red)/Foto: ADD Trier