1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Aquarienverein Trier ist aktiv: Jugendarbeit und Fisch-Börse

Aquarienverein Trier ist aktiv: Jugendarbeit und Fisch-Börse

Trier. (red) Der Aquarienverein Trier ist im Februar und März gleich mit zwei Veranstaltungen aktiv: Im Frühjahr bietet der Verein wieder eine Zierfisch- und Pflanzenbörse an. Die private Verkaufsveranstaltung rund um die Aquaristik findet im Vereinshaus, Avelertal 14, Trier-Kürenz, am 14. März von 11 bis 17 Uhr statt.

Man erhält hier seine Tiere mit vielen Informationen direkt vom Züchter. Die stattliche Ausstellungsanlage des Vereins kann bei der Gelegenheit gleich mitbesichtigt werden.

Noch im Februar wird ein Vortrag zum Thema Haltung und Zucht von Killifischen im Vereinshaus zu hören sein. Die Ausführungen kommen von dem Killifischexperten Klauspeter Gerstlauer von der deutschen Killifisch Gemeinschaft am 19. Februar ab 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Der Verein selbst sucht zudem noch Nachwuchs. Es wird im Moment angestrebt eine Jugendgruppe für das Hobby Aquarienfische zu gründen. Aquarien werden dann speziell für diesen Personenkreis zur Verfügung gestellt und werden dann durch die Jugendlichen betreut.

,Interessierte Kinder und Jugendliche können sich direkt beim Verein melden. Ein Kontakt ist über die Homepage www.aquarienverein-trier.de zu finden.