Arbeitsrechte beim Mini-Job

"Der Mini-Job - Da ist mehr für Sie drin" lautet der Titel eines Vortrags am Donnerstag, 22. September, 17 Uhr, den die Gleichstellungsbeauftragten der Region Trier anbieten. Maud Gladen, Anwältin für Familien- und Arbeitsrecht, informiert über die wichtigsten Regelungen, die für Beschäftigte in Minijobs gelten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Kinderbetreuung ist nach Anmeldung möglich. Anmeldung an Anne Hennen, Telefon 0651/715-253, anne.hennen@trier-saarburg.de red

Mehr von Volksfreund