Architektur, Industrie und Basketball

Architektur, Industrie und Basketball

Anlässlich ihres 10-jährigen Firmenbestehens lädt die TMS Metall- und Stahlbau in Grevenmacher, Zone Industrielle Potaschberg, am Samstag, 20. September, zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Besucher erwartet ein buntes Programm: Unter anderem reisen die Basketballer des TBB Trier zu einer Autogrammstunde an.

Grevenmacher. (red) Im Rahmen der mehrtägigen Feierlichkeiten, an denen auch der luxemburgische Minister für Wirtschaft, Außenhandel und Sport, Jeannot Krecké, teilnimmt, erwartet die Gäste am kommenden Samstag von 11 bis 17 Uhr ein vielseitiges Programm. TMS gibt interessierten Besuchern aufschlussreiche Einblicke in die laufende Produktion der Bereiche Architektur und Industrie. Exponate der Tür- und Fensterfertigung, des Fassadenbaus, der Edelstahlbearbeitung und der industriellen Serienfertigung können von den Besuchern bestaunt werden. Als besonderer Höhepunkt präsentiert TMS die Spieler des Basketball-Bundesligisten TBB Trier ab 13 Uhr zur Autogrammstunde. Hier haben die Gäste die Möglichkeit, einmal Stars der Basketball-Szene hautnah zu erleben. Darüber hinaus steht ein großes Aktions- und Spielangebot auf dem Programm: Ob Hüpfburg, Spielwiese, Turmspektakel, Gewinnspiele oder Kinderbetreuung durch das Spielmobil Konz - für abwechslungsreiche Unterhaltung für große und kleine Besucher ist gesorgt.