Attraktives Programm

Mit 383 Mitgliedern hat der Bezirk Trier des Verbands Deutscher Elektroingenieure (VDE) eine solide Basis. Zu diesem Schluss kam Vorsitzender Klaus Voußem bei der Jahresmitgliederversammlung im Penta Hotel.

Trier. (red) Erfreut zeigte sich der VDE-Vorsitzende während der jüngsten Versammlung über die Resonanz auf die Vortragsveranstaltungen. Die Besucherzahl habe sich im Vergleich zu den Vorjahren erhöht. Mit einem attraktiven Vortragsprogramm wolle man auch 2009 auf die Arbeit des VDE aufmerksam machen.

Bei den anstehenden Ehrungen stand Rudolf Fusenig im Mittelpunkt. Für seine 50-jährige Mitgliedschaft erhielt er eine Ehrenurkunde, ebenso wie Albert Heisel und Wolfram Paasch für ihre 40-jährige Mitgliedschaft. Dazu gab es die Goldene VDE-Ehrennadel. Die Ehrennadel in Silber bekamen Albert Dostert, Torsten Hirsche, Rainer Pütz, Jörg Steinle und Klaus Voußem für 25 Jahre Mitgliedschaft.

Eine Neuerung gab es im Vorstand. Um die Vereinsaktivitäten auf eine breitere Basis zu stellen, wählte die Versammlung Burkard Fromm und Gerd Benzmüller als zusätzliche Beisitzer in den Vorstand.