Auch über Straßen reden

Trier. (fcg) Der CDU-Bundestagsabgeordnete Bernhard Kaster begrüßt den von Oberbürgermeister Klaus Jensen initiierten Verkehrsgipfel. Nachdem der luxemburgische Verkehrsminister Lucien Lux in einem TV-Interview seinem Ärger über die zögerliche Haltung Deutschlands in Sachen bessere Bahnverbindung Trier-Luxemburg Luft gemacht hat, soll es nun auf Einladung von Jensen am 13. Juli diesen Gipfel geben.

Kaster mahnt aber an, es müsse dabei auch über den Straßenverkehr (Moselaufstieg, Nordumfahrung) und nicht nur über die Schienenverbindung zwischen Trier und Luxemburg diskutiert werden. Gleichzeitig fordert Kaster, dass neben Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee, Ministerpräsident Kurt Beck und dem Luxemburger Verkehrsminister Lucien Lux auch der Trier-Saarburger Landrat Günther Schartz eingeladen wird.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort