1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Auf A 1 gegen Leitplanke gestoßen und weitergefahren

Auf A 1 gegen Leitplanke gestoßen und weitergefahren

Ein Autofahrer ist laut Polizei auf der A 1 in Fahrtrichtung Saarbrücken bei Schweich gegen die mittlere Leitplanke gefahren. Er habe seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, so die Polizei weiter.

Dieser betrage etwa 400 Euro. Der Unfall habe sich am Montag um 7.09 Uhr ereignet. Der PKW, wahrscheinlich ein dunkler Kombi oder Van, sei auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern geraten, in die Schutzplanke geknallt und vor der Weiterfahrt entgegen der Fahrtrichtung auf der linken Fahrspur zum Stehen gekommen. red
Hinweise an die Polizei unter Telefon 06502/91650.