"Auf dem Petrisberg" wird gesperrt

"Auf dem Petrisberg" wird gesperrt

Trier. (red) Wegen Bauarbeiten ist die Straße "Auf dem Petrisberg" ab Mittwoch, 16. Januar, 8 Uhr für etwa zwei Wochen für den gesamten Verkehr gesperrt. Für die Linie 14 wird eine Umleitung eingerichtet.

In Richtung Uni Campus 2 fahren die Busse bis zur Haltestelle "Schützenstraße" die normale Route. Dann fahren sie in die Olewiger Straße, über den Kreisel Kaiserthermen und wieder in die Olewiger Straße. Weiter fahren sie über Hunsrückstraße, Gustav-Heinemann-Straße, Kohlenstraße, Robert-Schuman-Allee und enden an der Haltestelle "Am Wissenschaftspark". In Richtung Porta Nigra fährt die Linie 14 in umgekehrter Reihenfolge bis zur Sickingentraße und ab der Bergstraße weiter nach Plan.Durch die Umleitung können die Busse die Haltestellen "Petrisberg Aussichtspunkt" und "Am Wasserturm" nicht anfahren. Die Haltestelle "Petrisberg Aussichtspunkt" wird an die Haltestelle "Schützenstraße" und die Haltestelle "Am Wasserturm" an die Haltestelle "Am Wissenschaftspark" verlegt.Ab der Haltestelle "Am Wissenschaftspark" sind die Abfahrten der Linie 14 in Richtung Stadt um 8 Minuten vorverlegt.

Mehr von Volksfreund