1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Auf der Suche nach dem besten Viez

Auf der Suche nach dem besten Viez

Bei der Trierer Viezverkostung in der Domäne Avelsbach hat eine erfahrene Jury eine Reihe von Apfelweinen aus der Umgebung getestet. Die besten unter ihnen werden kommenden Dienstag prämiert.

Trier. Er ist fast schon ein Trierer Wahrzeichen, der regional typische Apfelwein, besser bekannt als Viez. Eine Jury aus acht erfahrenen Viez-Trinkern und teilweise auch -Herstellern hat in der Domäne Avelsbach eine Reihe von Viez-Proben aus der Region bewertet. Unter der Leitung von Gerd Scholten, dem stellvertretenden Leiter des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Mosel, wurden 18 verschiedene Apfelweine auf ihre Qualität getestet.
Bei der 14. Auflage der Veranstaltung legt die Jury bei ihrer Bewertung besonders Wert auf Geruch, Geschmack und die Harmonie des Viezes. "Er schmeckt je nach Hersteller anders. Die Qualität und der Geschmack schwanken je nach Zusammenstellung der Früchte", erklärt Gerd Scholten.
Die Jury nimmt jeden Viez genau unter die Lupe. Kohlensäuregehalt, Farbe, Bitterstoffe oder ein süßer Vorgeschmack zählen zu den bewerteten Kriterien. Nach jeder Runde wird über die verschiedenen Eindrücke diskutiert. "Mir fehlt die Regionalität im Geschmack, dieser Viez ist zu säurehaltig", bemerkt Harry Kacprowski. Aber die Jury findet nicht nur kritische Worte für die getesteten Produkte: "Von diesem Viez hätte ich gerne ein Fässchen im Keller", bewertet Hans pitt Weiler.
Kommenden Dienstag werden die Viez-Sorten, die es in die Siegergruppe geschafft haben, bekanntgegeben. Diese dürfen die Hersteller künftig auch mit einer Plakette kennzeichnen. lok
Gerd Scholten (DLR Mosel) und Jürgen Schmidt (DLR Rheinpfalz) zum Thema Viez. Woran erkenne ich guten Viez? Jürgen Schmidt: "An dem typischen Geruch. Der Viez muss nach Apfel riechen, und der Geruch der Säure sollte etwas hervorstechen, aber nicht zu säurebetont sein." Was macht den Viez aus der Region Trier aus? Gerd Scholten: "Definitiv sein gewisser Säurecharakter." Wer kann seinen Viez bei der Verkostung bewerten lassen? Scholten: "Jeder Hersteller aus der Region kann mitmachen. Der Viez wird von einer neutralen erfahrenen Jury bewertet, und die Hersteller haben so die Möglichkeit, ein genaues Feedback auf ihre Apfelweine zu bekommen." lok