| 20:35 Uhr

Auf eine Mahlzeit verzichten und Geld spenden

Trier. Das Diakonische Werk lädt zu einer ungewöhnlichen Fasten-Aktion ein: "Verzichten Sie auf eine Mahlzeit - und spenden Sie den eingesparten Betrag für die Arbeit des Diakonischen Werkes." Am 22. und 23. März jeweils von 13 bis 17 Uhr laden die Mitarbeiter des Diakonischen Werks an ihrem Stand in der Fußgängerzone in der Trierer Innenstadt (Freitag: am Pranger; Samstag: vor der Galeria Kaufhof, Fleischstraße 68-76) zur Teilnahme an der Fastenaktion ein.

Als Ersatz für die eingesparte Mahlzeit überreichen die Mitarbeiter eine Orange. Eine Fastenspende kann auch vom 25. bis 28. März im Sekretariat des Diakonischen Werkes, Theobaldstraße 10, in Trier abgegeben werden. Öffnungszeiten täglich von 9 bis 12 und 13.10 bis 16 Uhr. Am Sonntag, 24. März, gibt es auch im Anschluss an den Palmsonntags-Gottesdienst um 10 Uhr in der Konstantin-Basilika Trier Gelegenheit, an dieser Aktion teilzunehmen. red