1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Auf frischer Tat ertappt: Junge Täter stehlen in Trier mehr als 60 Radkappen

Auf frischer Tat ertappt: Junge Täter stehlen in Trier mehr als 60 Radkappen

Die Polizei hat am Donnerstagmorgen gegen 3 Uhr zwei junge Täter auf frischer Tat ertappt. Die Beiden hatten 60 Radzierblenden von geparkten Audis und VWs gestohlen und im Kofferraum ihres Autos deponiert. Geschädigte werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden.

Die Polizei hat die beiden jungen Männer am Donnerstagmorgen gegen 3 Uhr auf frischer Tat ertappt. Sie waren einer Polizeistreife im Trierer Stadtteil Tarforst aufgefallen.

Eine Überprüfung ergab, dass die Männer im Alter von 25 und 29 Jahren mehr als 60 Radzierblenden der Marken Audi und VW in ihrem Fahrzeug deponiert hatten, nachdem sie diese zuvor bei abgestellten Fahrzeugen demontiert und gestohlen hatten.

Die Diebe wurden festgenommen, das Diebesgut wurde sichergestellt.
Ob die beiden Täter auch für zurückliegende gleichgelagerte Diebstähle in Frage kommen, steht zur Zeit nicht fest.

Mögliche geschädigte Fahrzeughalter werden gebeten sich mit der Polizei Trier, Telefon 0651/9779-3200 in Verbindung zu setzen.