1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Auf Trierer Straßen wird für einen guten Zweck gesungen

Auf Trierer Straßen wird für einen guten Zweck gesungen

"Mitsingen erwünscht" heißt es am Mittwoch, 28. August, vor nahezu allen dm-Märkten in ganz Deutschland - so auch in Trier und Umgebung. Erster Termin ist um 14 Uhr mit dem Schulchor der Privatschule St.

Maximin Trier im Tarforster Geschäftszentrum.
"Wir feiern vier Jahrzehnte und rufen daher zur großen Singwette für den guten Zweck auf", sagt Markus Otto, der als Gebietsverantwortlicher die Märkte der Region betreut.
"Hier in Trier und Umgebung singen wir vor jedem unserer 15 Märkte zugunsten ausgewählter regionaler Projekte und freuen uns auf viele Mitsänger. Denn jede Stimme zählt und trägt dazu bei, dass unsere Wette gelingt."
14 Chöre aus Trier und Umgebung singen mit Passanten für soziale Projekte. Finden sich am 28. August vor den Filialen jeweils mindestens 100 Menschen zum Singen ein, werden soziale Projekte aus der Region mit insgesamt 6000 Euro gefördert. red