1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Aufruf: Föhrener gestalten Adventsweg

Vorweihnachtszeit : Aufruf: Föhrener gestalten Adventsweg

In der Woche vom vierten Advent bis Heiligabend möchte die Überraschungkirche des Dekanats Schweich-Welschbillig von und für Familien und Mitbürger aus Föhren einen Adventsweg anbieten. Dafür können sich Interessierte anmelden und für diese letzte Woche vor Weihnachten ein Fenster ihres Hauses zur Straße hin gestalten.

Die angemeldeten Häuser werden auf einer Föhrener Karte markiert und miteinander durch einen Weg verbunden. Die Karte wird im Ort ausliegen, mit der Einladung auf Entdeckungsreise zu gehen. Auf dem Weg gibt es mehrere Besonderheiten: An allen Häusern finden sich Teile einer Geschichte, die zu einem Ganzen zusammengefügt werden sollen. Am Ende des Weges wartet eine Überraschung an der Krippe. Die Vorschulkinder der Kindertagesstätte in Föhren haben etwas für ältere, alleinstehende Menschen gebastelt. Familien dürfen auch an ihrem gestalteten Fenster musizieren. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, sollten es spontane Darbietungen sein.

 Anmeldungen bis 6. Dezember an:
ueberraschungskirche@bistum-trier.de