Aus dem Poesiealbum von Marx' Tochter

Trier · Karl Marx wurde schon auf unterschiedlichste Weise beleuchtet, sei es als Revolutionär oder Philosoph. Was ist aber mit seinen Kindern? Seine Lieblingstochter Jenny Caroline in einem ihrer schönsten Sonntagskleider führt euch am Sonntag zwischen 15 und 16 Uhr durch das Karl-Marx-Haus.

Aus ihrem Poesiealbum liest sie Geschichten aus der Familie vor. Aber es geht nicht nur ums Zuhören: Ihr müsst selbst die verschiedenen Briefausschnitte aufspüren und ihren Inhalt hinterfragen, um die Geheimnisse aus Jennys Poesiealbum zu ergründen. Die Führung ist für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren geeignet. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort