1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Aus Feinden werden Freunde: 45 Jahre für Europa

Aus Feinden werden Freunde: 45 Jahre für Europa

Zum Thema 45 Jahre Deutsch-Französischer Vertrag ist am 20. September, 14 Uhr, eine Festakademie in der Katholischen Akademie angesetzt. Neben zwei Vorträgen steht ein musikalisch- französischer Clubabend mit Chansons auf dem Programm.

Trier. (red) In Kooperation mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft in Trier veranstaltet die Katholische Akademie eine Festakademie zum Thema 45 Jahre Deutsch-Französischer Vertrag. Am Samstag, 20. September, ab 14 Uhr spricht zuerst der französische Generalkonsul zum Thema "Aus Feinden werden Freunde. 45 Jahre deutsch-französischer Vertrag".

Übereinstimmungen und Divergenzen zwischen Nicolas Sarkozy und Angela Merkel sind danach Gegenstand des Vortrages des international renommierten Deutschlandexpertens Professor Henri Ménudier von der Sorbonne in Paris.

Abgerundet wird diese Festakademie mit einem französischen Clubabend mit einem Diner "en ambiance française" und der Musik des "Trio Florence Absolu". Die Gruppe um Florence Absolu umrahmt den Abend musikalisch mit Chansons und traditionellen französischen Melodien. Die Festakademie endet um 22 Uhr. Der Kostenbeitrag beträgt 35 Euro und schließt das festliche Diner mit ein.

Veranstaltungsort ist das Robert-Schuman-Haus/Katholische Akademie Trier, Auf der Jüngt 1, 54293 Trier. Anmeldungen werden entgegengenommen unter der Rufnummer 0651/8105232 oder via E-Mail guenter.gehl@bistum-trier.de.