1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Aus für Trierer Gesangstalent bei Deutschland sucht den Superstar

Aus für Trierer Gesangstalent bei Deutschland sucht den Superstar

Der Trierer Robin Becker hat es nicht in die dritte Runde der RTL-Castingshow Deutschland sucht den Superstar (DSDS) geschafft.

(kehm) Nachdem der 21-Jährige bei seinem ersten Auftritt die Jury um Dieter Bohlen mit dem Titel "Hey" von Andreas Bourani noch überzeugt hatte und in die zweite Runde einzog (der TV berichtete), beendete die Jurorin Michelle nun seine DSDS-Träume. Das Lied "Keine ist wie du" von Gregor Meyle brachte ihm kein Glück. "Ich war ziemlich traurig darüber", sagte Becker zum TV.

Zwar bedauert er das Urteil der deutschen Schlagersängerin. Doch die Erfahrung will er nutzen, um weiter an sich zu arbeiten. Für die Zukunft hat Becker einen eigenen Song angekündigt, den er aktuell in Köln produziert.

Einen weiteren Auftritt vor der DSDS-Jury schließt er nicht aus. Die erste Folge der dritten Runde, an der der Trierer nicht mehr teilnimmt, wurde am Samstag auf RTL ausgestrahlt.