Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

Die Industrie- und Handelskammer Trier hat die Nikolaus Bastian Druck und Verlag GmbH in Föhren mit der Urkunde "Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" geehrt.

Föhren. (red) Betriebe mit herausragendem Ausbildungsengagement sowie langjähriger Kontinuität in der Qualität der Ausbildung ehrt die IHK Trier mit der Urkunde "Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb". Besonderes Engagement in der Ausbildung von Jugendlichen zeige seit 1983 die Nikolaus Bastian Druck und Verlag GmbH.

"Ihre Auszubildenden gehören immer zu den Besten, nie ist jemand durchgefallen. Sie waren immer ein verlässlicher Ausbildungsbetrieb und hatten eine hohe Ausbildungsbeständigkeit", lobte Arne Rössel, Hauptgeschäftsführer der IHK, das Unternehmer-Ehepaar Geschäftsführer Karl-Heinz und Seniorchefin Hilde Kessel, aber auch die engagierten Ausbilder des Unternehmens im Industriepark Föhren. Als Zeichen der Anerkennung überreichte er Karl-Heinz Kessel die Urkunde der IHK Trier als "Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb".

Besonders hervorzuheben sind laut IHK die Bemühungen des Unternehmens um den Ausbildungsberuf des Buchbinders. Nach der Auflösung der Fachklassen in den Berufsbildenden Schulen Trier und Saarbrücken hätte es für Auszubildende in diesem Beruf nur die Möglichkeit der Schule in Stuttgart gegeben. Bastian Druck ergriff die Initiative und suchte den Dialog sowohl zur Berufsbildenden Schule Trier als auch zur IHK Trier. Eine Lösung wurde in einer grenzüberschreitenden Kooperation zwischen den Berufsbildenden Schulen Trier und Luxemburg gefunden, so dass die angehenden Buchbinder heute im benachbarten Großherzogtum eine Schule besuchen können.