1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Stadtsanierung: Ausgleichsbeiträge werden fällig

Stadtsanierung : Ausgleichsbeiträge werden fällig

Viele Ehranger werden zur Kasse gebeten. Nach dem Baugesetzbuch müssen Kommunen von Grundstückseigentümern in Sanierungsgebieten Ausgleichsbeträge erheben. Dieser richtet sich nach der Wertsteigerung des Grundstücks durch die Arbeiten.

Dies gilt auch im Fall des Sanierungsgebiets in Ehrang.

Wie hoch die Beiträge jeweils ausfallen, hängt unter anderem von der Lage des Grundstücks ab. Zur Ermittlung der einzelnen Beiträge wurde das Gebiet in drei Zonen unterteilt. Fragen der Anwohner zu den Beiträgen beantworten Baudezernent Andreas Ludwig und Ortsvorsteher Berti Adams bei einer Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 23. Oktober, 20 Uhr, im Bürgerhaus Ehrang.

Weitere Info-Veranstaltungen – aufgeteilt nach den einzelnen Zonen – finden an den Donnerstagen, 7., 14. und 21. November, jeweils um 20 Uhr, ebenfalls im Bürgerhaus statt.