Außen Stromerzeugung, innen Beratungsqualität

Außen Stromerzeugung, innen Beratungsqualität

In der ehemaligen Gasregelstation der Stadtwerke neben dem Verwaltungsgebäude in der Ostallee ist ein modernes großzügiges Kundenzentrum entstanden. Ab heute, Samstag, 10 Uhr, hält es seine Pforten für die Stadtwerke-Kunden offen.

Trier. Der Glaskubus an der alten Backsteinhalle fällt direkt ins Auge: Hier, in der ehemaligen Gasregelstation der Stadtwerke Trier (SWT) in der Ostallee, direkt neben dem Verwaltungsgebäude, ist das neue Kundenzentrum entstanden. Das Ziel sei vor allem ein noch besserer Kundenservice, so die SWT. Diese haben sich in den vergangenen Jahren von einem lokalen Versorgungsunternehmen zu einem regionalen Infrastrukturdienstleister mit deutschlandweitem Energievertrieb entwickelt.
Hinter der modernen Fassade des Kundenzentrums steckt jede Menge moderne Technik: Das Gebäude ist energieeffizient gedämmt, die Fenster sind mit einer Photovoltaikanlage inklusive Blend- und Sonnenschutz ausgestattet. Diese sorgt das ganze Jahr über für Klimatisierung und versorgt die LED-Lampen im Gebäude.
In dem barrierefreien, hellen und transparenten Gebäude sind fünf Beratungsplätze sowie ein Backoffice-Arbeitsplatz eingerichtet worden. Es gibt acht zusätzliche Parkplätze im Außenbereich, die beiden Chipkarten-Automaten im Vorraum sind rund um die Uhr zugänglich. Auch die Öffnungszeiten des Zentrums sind verlängert worden: wochentags von acht bis 17 Uhr, am Donnerstag sogar bis 19 Uhr.
"Das neue Kundenzentrum drückt viele Anliegen der SWT aus", sagte Oberbürgermeister Klaus Jensen, der auch SWT-Verwaltungsratsvorsitzender ist: "Kundennähe in schönem und funktionalem Ambiente sowie unsere Energiepolitik - erneuerbare Energien gehören mittlerweile zum Alltag."
Am heutigen Samstag, 15. September, ist das neue SWT-Kundenzentrum von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Geboten werden neben Energieberatung Führungen zu den architektonischen Besonderheiten des Gebäudes. Für Kinder gibt es einen Luftballonwettbewerb.
An den vier Samstagen im Oktober bieten die SWT Thementage mit Beratungsschwerpunkten an, etwa zu Energieprodukten mit Preisgarantie sowie zu Energieeinsparberatung. Am 6. Oktober startet die Reihe mit einem Infotag über SWT-Ökostromprodukte.

Mehr von Volksfreund