Außenspiegel ab, Kratzer im Lack: Wieder Schäden an geparkten Autos

Trier · Unbekannte haben erneut geparkte Autos in der Trierer Innenstadt beschädigt. In der Alkuinstraße und der Moltkestraße haben die Täter nach Angaben der Polizei am Dienstagabend die Außenspiegel von vier Fahrzeugen abgetreten und Lackschäden verursacht.

Der Gesamtschaden liegt bei 2000 Euro. Die Polizei meldet, dass in der wahrscheinlichen Tatzeit zwischen 21.30 und 22 Uhr mehrere Jugendliche in der Nähe des Tatorts gesehen wurden, die dann weiter in Richtung Hauptbahnhof gingen. Ob sie für die Schäden an den Fahrzeugen verantwortlich sind, ist noch nicht geklärt. Ob dieser Vorfall im Zusammenhang mit den Schäden an 40 Autos in der Bruchhausenstraße und der Oerenstraße steht (der TV berichtete), ist ebenfalls noch unklar. jpZeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Trier zu melden, Telefon 0651/ 9779 3200.volksfreund.de/blaulicht