1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Außenspiegel zertrümmert Autoscheibe: Fahrer verletzt

Außenspiegel zertrümmert Autoscheibe: Fahrer verletzt

Schnittverletzungen erlitt ein Autofahrer in Pallien bereits am 22. Dezember, als sein Außenspiegel die Seitenscheibe zertrümmerte. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.

Wie die Polizei in Trier erst jetzt mitteilt, passierte der Unfall am 22. Dezember auf der B53 kurz vor Pallien. Ein VW-Polo fuhr gegen 7.40 Uhr in Richtung Trier, als er von einem entgegenkommenden grauen Van am Außenspiegel gestreift wurde. Der Außenspiegel durchschlug die Scheibe der Fahrerseite. Dabei erlitt der Fahrer Schnittverletzungen zu. Der Unfallverursacher flüchtete.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651-97793200, in Verbindung zu setzen.