Ausstellung des Leistungskurses Kunst

Ausstellung des Leistungskurses Kunst

Auch in diesem Jahr stellt der Leistungskurs "Bildende Kunst" der Jahrgangsstufe 13 des Bischöflichen Angela-Merici-Gymnasiums vielseitige Kunstwerke aus den vergangenen zweieinhalb Jahren aus. Die Schülerinnen unter der Leitung von Kunstlehrerin Nathalie Fatin und Schuldirektor Dr.

Mario Zeck laden für Freitag, 21. Februar, um 19.30 Uhr zur Vernissage in der Aula des Angela-Merici-Gymnasiums ein. Die Kunstausstellung "Blickpunkt" wird zum 16. Mal organisiert. Neu ist jedoch, dass die 14 Schülerinnen des Kurses während der Vernissage Kunst, Musik und Tanz miteinander verbinden. Neben zahlreichen malerischen Darstellungen werden auch Fotografien, Filme, Skulpturen und Textilgestaltung gezeigt. Die Kunstwerke der Schülerinnen sind bis zum 7. März in der Aula und der schuleigenen Gervasiusgalerie ausgestellt. Der Eintritt ist frei. red