Ausstellung: Eindrücke vom Jakobusweg

Ausstellung: Eindrücke vom Jakobusweg

Trier. (red) Es sind kurze Begegnungen, Landschaften, besonders intensive Eindrücke auf dem französischen Jakobusweg, aus denen die Künstlerin Sigrid Willkomm Ideen für ihre Bilder schöpft. Ihre Werke sind jetzt in der Remise Trier-Ehrang zu sehen.Während der Vernissage lobte Pastor Marcus Nicolay die Fähigkeit der Künstlerin, ihre Emotionen beim Pilgern auf dem "Camino" in Bildern einzufangen.Die Bilder zeigen die Einsamkeit und Ruhe, die man auf dem Jakobusweg genauso findet wie Lebensfreude und Optimismus.

Diese Ausstellung hat mit der Remise Trier-Ehrang, am Jakobusweg gelegen, einen passenden Ort gefunden.

Die Ausstellung ist außerhalb der Ferien vom 27. Juni bis 28. August, jeweils freitags von 14.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Zusätzlich ist sie an folgenden Sonntagen geöffnet: 4. Juli, 11. Juli, 15. August und 22. August von jeweils 15.00 bis 18.00 Uhr und nach Vereinbarung unter Telefon 0651 / 64895 oder 0651 / 62235.