Kunst: Ausstellung Titanic in der Remise

Kunst : Ausstellung Titanic in der Remise

Bilderzyklus „Titanic“ heißt eine Ausstellung von Jutta Walter (Überwasserbilder) und Hermann Weis (Unterwasserbilder) in der Katholischen Familienbildungsstätte Remise in Trier-Eh­rang/Quint. Die Vernissage findet am Samstag, 5. Mai ab 18 Uhr statt. Die Ausstellung dauert bis Sonntag 8. Juli.

Wie in den vergangenen Jahren präsentiert Jutta Walter aus dem Saarland wieder einen Zyklus von zehn bis zwölf Bildern. In ihren großformatigen Acrylbildern rückt sie wiederholt den Menschen in den Fokus ihres Interesses und setzt sich mit einzelnen Szenen menschlichen Schicksals auseinander. Die aus ihrem persönlichen Empfinden entstandenen Bilder zeigen Situationen, die sich kurz vor oder nach dem Schiffsunglück in ähnlicher Weise ereignet haben könnten.

 Hermann Weis widmet sich mit seinen großformatigen Acrylbildern dem Unterwasser-Geschehen. Mit seiner spontanen Aktionsmalerei erzielt er Formen und Strukturen in lebendiger Abstraktion, die bewegende Eindrücke der Unterwasserwelt in kraftvollen Farben vermitteln. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. In ihrer Gesamtbetrachtung vermitteln die Bilder beider Künstler einen wirkungsvollen Kontrast.

Öffnungszeiten: nach telefonischer Vereinbarung unter 0651/64895.