1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ausstellung zur Buchbinderei in der Stadtbibliothek Trier

Geschichte : Ausstellung zur Buchbinderei

Die Ausstellung „Papier+Buch+Einband“ in der Stadtbücherei Trier im Palais Walderdorff am Domfreihof ist vom 27. Juli bis 27. September zu sehen. Buchbindermeister Edy Willems und Papierkünstlerin Sabine Thornau zeigen darin die vielfältigen Arbeiten eines Buchbindeateliers – vom Holzdeckelbuch aus dem 6. Jahrhundert bis hin zum modern gestalteten Gästebuch.

Mit viel Liebe zum Detail, Fachwissen und langjähriger Berufserfahrung entstanden wertvolle Einbände mit aufwändigem Dekor. Willems und Thornau interpretieren alte Techniken neu. So sind in der Ausstellung Lederbände mit aufwändiger Prägung, handgeschöpftes Papier, Marmorpapiere, Kleisterpapiere, japanische Färbetechniken, Faltbücher und vieles mehr zu sehen.

Gezeigt werden die Exponate während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei Palais Walderdorff: Montag, 15 bis 17 Uhr, Dienstag, 12 bis 14 Uhr, Mittwoch, 10 bis 12 Uhr, Donnerstag, 16 bis 19 Uhr, und Freitag, 10 bis 12 Uhr.

Die Ausstellung wird im Rahmen einer kleinen Vernissage (maximal 15 Teilnehmer) am Donnerstag, 30. Juli, 19 Uhr, in der Stadtbücherei offiziell eröffnet. Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung per E-Mail an stadtbuecherei@trier.de oder unter Telefon 0651/2429 möglich.