1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Auszeichnung für Flüchtlingsprojekt

Auszeichnung für Flüchtlingsprojekt

Das Verstärker-Projekt des Multikulturellen Zentrums Trier ist mit dem "dm-Preis für Engagement" ausgezeichnet worden. Der Einsatz für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) erfährt durch diesen Preis eine besondere Anerkennung.

Preisträgerin Miriam Schmitz: "Es freut uns sehr, dass die Bedeutung der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in der Öffentlichkeit angekommen ist und auf diese Weise gewürdigt wird." Der dm-Drogeriemarkt hatte mit seinen Partnern Naturschutzbund Deutschland, Deutscher Kinderschutzbund und Deutsche UNESCO-Kommission zur Teilnahme an der Initiative "HelferHerzen" aufgerufen. 9175 Menschen in ganz Deutschland schlugen ehrenamtliche Helfer und Organisationen vor oder reichten Projekte ein. 1100 Engagierte und Initiativen werden nun mit dem Preis gewürdigt. Dafür hat dm eine Summe von 1,1 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. red